Regelschulbetrieb Stadt Leipzig

Liebe Eltern,
in einem Schreiben vom Landesamt für Schule und Bildung wurde heute mitge­teilt, dass die Begren­zung des Regel­be­triebes der festen Klassen bzw. Gruppen für die Stadt Leipzig aufge­hoben wird. Die Rege­lung tritt ab 31.05.21 in Kraft.


Für die Lessing­schule legen wir folgendes fest:
1. Der jetzige Unter­richt beim Klas­sen­leiter bleibt bis zum Ende des Schul­jahres erhalten.
2. Ab dem 02.06.21 wird nach Perso­nal­si­tua­tion voraus­sicht­lich in jeder Klasse wöchent­lich 2 Stunden Sport, 1 Std. Kunst, Werken und Musik durch­ge­führt.
3. Es werden dazu Pläne von der Schul­lei­tung in Absprache mit den entspre­chenden Kollegen erar­beitet.
4. Einlass‑, Hofpausen‑, Unterrichtsend- und Essens­zeiten bleiben unver­än­dert.
5. Die Eltern werden über die Home­page und den Elternrat infor­miert.
6. Die Schul­pflicht ist weiter auf Antrag ausge­setzt.
7. Die Test­pflicht (2mal wöchent­lich) bleibt bestehen.


Fragen können Sie mir gern als Mail, auch am Wochen­ende, zusenden.( h.schoebel@lgs.lernsax.de)
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Heike Schöbel

20210528-Regelungen_zum_Schulbetrieb_ab_dem_310521-_St-SL-_Schreiben_zur_Oeffnung_Stadt_Leipzig_unte