Schulwegsicherheit

Liebe Eltern,

in den ersten Schul­wo­chen wurden einige Kinder auf dem Schulweg von fremden Personen ange­spro­chen.

Die Kinder handelten vorbild­lich und entzogen sich der Situa­tion. Unver­züg­lich infor­mierten wir die zustän­digen Behörden, gleich­zeitig wurden alle Schüler umfas­send belehrt. Zur Zeit fährt die Polizei vermehrt Streife bzw. über­wacht die Schule in den Morgen­stunden. Alle uns bekannten Vorfälle werden an die Polizei gemeldet.

Bitte unter­stützen Sie Ihre Kinder durch offene Gespräche und einge­übte Verhal­tens­weisen in Notsi­tua­tionen.

H. Schöbel