Hort

Der Hort ist eine sozial- und frei­zeit­päd­ago­gi­sche Einrich­tung der Stadt Leipzig. Er ist in der Lessing­schule inte­griert. Grund­lage unserer offenen Arbeit ist der Säch­si­sche Bildungs­plan.

Ausge­hend von den Bedürf­nissen und Inter­essen der Kinder bieten wir viele Möglich­keiten zur Frei­zeit­ge­stal­tung. Außerdem nutzen wir Ange­bote der nahe­lie­genden Kultur- und Sport­ein­rich­tungen.

 

 

Folgende anmel­de­pflich­tige Frei­zeit­an­ge­bote werden vom Hort ange­boten:

Schnelle Küche-Salate

Schnelle und gesunde Kinder­küche (Kochen und Backen auch mit Bio-Zutaten). Kleine Mahl­zeiten für Zwischen­durch.

Montag  16.00–16.50 Uhr
Teil­nehmer: max. 12 Kinder  (2.–4. Klasse)
Leitung: Frau Mantei und Frau Kieß­ling
Raum: Hortküche/ Spei­se­raum

Zirkus

Wir stei­gern die Sozi­al­kom­pe­tenz der Kinder bei gemein­samen Übungen mitein­ander. Moto­ri­sche Fähig­keiten und Fertig­keiten werden erar­beitet zum Beispiel beim Jonglieren oder der Akro­batik.

Montag 14.00–15.15 Uhr
Teil­nehmer: 20 Kinder (2.–4. Klasse)
Leitung: Frau Schöbel-Rieding, Herr Kunert und Frau Götz­fried
Raum: Turn­halle

Entspan­nungs­übungen mit Yoga­ele­menten für Kinder (EMYK)

Das Trai­ning vermit­telt in kind­ge­mäßer und phan­ta­sie­voller Weise Körper­ent­span­nungen und Atem­übungen. Außerdem sind verschie­dene Massagen, senso­ri­sche Übungen und kind­liche Media­ti­ons­formen fester Bestand­teil von EMYK.

Donnerstag 15.30- 16.50 Uhr (2.–4. Klasse)
Teil­nehmer: 8 Kinder
Leitung: Frau Mark
Raum: Klub­raum

Pflanzzwerge

Wir werden unseren Hof erblühen lassen. Neue Beete werden unseren Hof zieren, sodass nicht nur Blumen das Auge erfreuen, sondern wir auch eine reiche Ernte an Obst und Gemüse vorweisen können. In den Winter­mo­naten werden wir auf eine Entde­ckungs­reise der Pflan­zen­welt gehen und viele neue Erfah­rungen sammeln.

Montag 16.15- 16.50 Uhr
Teil­nehmer: 8 Kinder (3./4. Klasse)
Leitung: Frau Keil
Raum: 003

Natur­for­scher:

Dienstag 16.15 — 16.50 Uhr
Teil­nehmer: 10 Kinder (2.–4. Klasse)
Leitung: Herr Drong
Raum 103

Mädchen­klub

Im Mädchen­klub dreht sich alles um, für und mit Mädchen.
In entspannter Runde soll gelacht, getanzt und geredet werden. Dabei wagen wir uns nicht nur an Themen, welche Mädchen bren­nend inter­es­sieren, sondern versu­chen uns auch in Dingen, die sonst eher Jungen zuge­schrieben werden. Das Ganze wird durch Ausflüge in die Welt außer­halb der Schule abge­rundet. Ganz nach euren Wünschen.

Dienstag  15.30–16.50 Uhr
Teil­nehmer: max. 12 Kinder  (3./4. Klasse)
Leitung: Frau Koch und Frau Schöbel-Rieding
Raum: Kunst­raum (205)

Tanzen

Rhyth­mi­scher Tanz mit kolum­bia­ni­schen Wurzeln. Hier werden Tanz und Sport mit einem Mix aus latein­ame­ri­ka­ni­schen Klängen und den Charts der heutigen Zeit zu einem einma­ligen Erlebnis.

Donnerstag 16.15–16.50 Uhr
Teil­nehmer: 14 Kinder  (2./3. Klasse)
Leitung: Frau Schließ und Frau Keil
Raum: 205

Klecker-Bäcker:

Donnerstag 15.30 — 16.50 Uhr
Teil­nehmer: 8 Kinder (2.–4. Klasse)
Leitung: Frau Veit
Raum: Hort­küche

Holz­werk­statt — beginnt nach Herbst­fe­rien

Donnerstag 16.15–16.50 Uhr
Teil­nehmer: 6 Kinder (2.–4. Klasse)
Leitung: Herr Kuhnert
Raum: 003

 

Freie Ange­bote unserer Erzie­he­rInnen

  • Spät­sport: Montag bis Freitag 16.15- 16.50 Uhr (Turn­halle)
  • Krea­tiv­werk­statt: Dienstag 16.15 — 16.50 Uhr (1.–4. Klasse / 003 / 10 Kinder)
  • Sport­spiele: Dienstag 14.15 — 15.15 Uhr (2.–4. Klasse / Turn­halle / 20 Kinder)

Achtung: Ände­rungen vorbe­halten!!

 

Hort Pur

An diesem Nach­mittag stehen die Wünsche der Kinder im Mittel­punkt. Frei von schu­li­schen Veran­stal­tungen und Haus­auf­gaben, können die Kinder in der Zeit an Akti­vi­täten teil­nehmen, die an ihren Inter­essen ausge­richtet sind und die sie zum Teil selbst mit gestalten können. So werden Geburts­tage und Feste gefeiert. Wir entde­cken unsere Stadt (Spiel­plätze, Museen, Umwelt­garten, u.a. Frei­zeit­ein­rich­tungen). Bitte planen sie ein, dass wir am Hort- Pur Tag häufig bis 16 Uhr unter­wegs sind.
Mitt­woch 13.30- 16.00 Uhr (ggf. bis 17.00 Uhr)
Leitung: Hort
Ort: wech­selt, wird recht­zeitig bekannt gegeben

Haus­auf­ga­ben­zeit

Montag, Dienstag und Donnerstag 14.00- 15.30 Uhr

 

Angebot für Klavier-, Gitarren-, Blockflöten-, Querflöten- und Bauch­t­anz­un­ter­richt sowie Melodika/Akkordeon

(Diese Ange­bote mit Zuzah­lung können Sie eben­falls nutzen)

  • Jenny Lübke, Diplom-Musikerin, bietet Klavier­un­ter­richt an der Lessing­schule an. Bei Bedarf kann eine kosten­freie, unver­bind­liche Probe­stunde verein­bart werden. Bitte melden Sie sich bei Inter­esse tele­fo­nisch unter 0157/87181264 oder per Mail an jenny.luebke@gmx.de
  • Joachim Vit, Profi­gi­tar­rist mit lang­jäh­riger Unter­richts­praxis, erteilt donners­tags 14.00–15.00 Uhr Gitar­ren­un­ter­richt in Akustik- und Konzert­gi­tarre. Es werden klas­si­sche Ausbil­dung, Lied­be­glei­tung und Impro­vi­sa­tion ange­boten. Bitte melden Sie sich bei Inter­esse tele­fo­nisch unter 0341/9801126 oder per Mail an joachim.vit@gmx.net
  • Blockflöten- und Quer­flö­ten­un­ter­richt (Anfänger und Fort­ge­schrit­tene) bei Ruht Gessler. Frau Gessler stammt aus der Schweiz und ist ausge­bil­dete Instru­men­tal­päd­agogin. Der Unter­richt findet nach Absprache in der Lessing­straße 22 statt (schräg gegen­über der Schule) und dauert jeweils 30 Minuten. Bei Bedarf ist das Abholen der Schü­le­rInnen in der Schule möglich. Inter­es­senten melden sich bitte tele­fo­nisch unter 0341/9938972 oder per Maill an ruth.gessler@bluewin.ch
  • Frau Kiany gibt jeden Montag von 14.30–15.15 Uhr in unserer Einrich­tung Bauch­t­anz­un­ter­richt. Bei Inter­esse melden Sie sich bitte per Mail an latifaabauchtanz@yahoo.de
  • Frau Boese gibt donners­tags in der Zeit von 13.45–16.15 Uhr in unserer Einrich­tung Melo­dika bzw. Akkor­de­on­un­ter­richt. Bei Inter­esse melden Sie sich bitte tele­fo­nisch unter 0341/2126276 oder per Mail an andrea.boese@musikschule-froehlich.de