Datenschutzerklärung

Anbieter und verant­wort­liche Stelle im Sinne des Daten­schutz­ge­setzes

Förder­verein der Lessing­schule e.V.
Lessing­straße 25–27
04109 Leipzig

Telefon: 0341 / 30 86 88 90
Telefax: 0341 / 30 86 88 924
E-Mail: foerderverein@lessing-grundschule.de

 

Geltungs­be­reich

Nutzer erhalten mit dieser Daten­schutz­er­klä­rung Infor­ma­tion über die Art, den Umfang und Zweck der Erhe­bung und Verwen­dung ihrer Daten durch den verant­wort­li­chen Anbieter erhoben und verwendet werden.

Den recht­li­chen Rahmen für den Daten­schutz bilden das Bundes­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) und das Tele­me­di­en­ge­setz (TMG).

Erfas­sung allge­meiner Infor­ma­tionen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider auto­ma­tisch Infor­ma­tionen erfasst. Diese Infor­ma­tionen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allge­meiner Natur und erlauben keine Rück­schlüsse auf Ihre Person.

Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Daten­menge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebs­system, der Domain­name Ihres Internet-Providers, die soge­nannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zuge­griffen haben) und die IP-Adresse.

Ohne diese Daten wäre es tech­nisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszu­lie­fern und darzu­stellen. Inso­fern ist die Erfas­sung der Daten zwin­gend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Infor­ma­tionen für statis­ti­sche Zwecke. Sie helfen uns bei der Opti­mie­rung des Ange­bots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechts­wid­rige Nutzung unseres Ange­botes nach­träg­lich zu kontrol­lieren.

Umgang mit perso­nen­be­zo­genen Daten

Defi­ni­tion: Als perso­nen­be­zo­gene Daten gelten alle Infor­ma­tionen, anhand derer eine Person eindeutig iden­ti­fi­zierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer Person zurück­ver­folgt werden können.

Zu diesen perso­nen­be­zo­genen Daten zählen der Vorname und der Name, die Tele­fon­nummer sowie die E-Mail-Adresse. Ebenso als perso­nen­be­zo­gene Daten gelten Infor­ma­tionen zu Hobbies, Mitglied­schaften und Vorlieben sowie Inter­net­seiten, die aufge­rufen wurden.

Diese Daten werden vom Anbieter nur erhoben, genutzt und gege­be­nen­falls weiter­ge­geben, sofern der Gesetz­geber dies ausdrück­lich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhe­bung, Bear­bei­tung, Nutzung und Weiter­gabe der Daten einwil­ligt.

Regis­trie­rung auf unserer Webseite

Regis­trieren Sie sich auf unserer Webseite, um perso­na­li­sierte Leis­tungen in Anspruch zu nehmen, werden perso­nen­be­zo­gene Daten erhoben. Dazu zählen der Name, die Anschrift sowie die Tele­fon­nummer und die E-Mail-Adresse als Kontakt- und Kommu­ni­ka­ti­ons­daten.

Die Anmel­dung ermög­licht den Zugriff auf Leis­tungen und Inhalte, die nur regis­trierten Nutzern zur Verfü­gung stehen. Bei Bedarf haben ange­mel­dete Nutzer die Möglich­keit, die im Rahmen der Regis­trie­rung genannten Daten jeder­zeit zu ändern oder zu löschen. Auf Wunsch teilen wir Ihnen selbst­ver­ständ­lich mit, welche perso­nen­be­zo­genen Daten erhoben und gespei­chert wurden. Darüber hinaus berich­tigen oder löschen wir die Daten auf Anfrage, voraus­ge­setzt dem Anliegen stehen keine gesetz­li­chen Aufbe­wah­rungs­pflichten entgegen. Für Rück­fragen sowie ihre Bitte um Korrektur oder Löschung der Daten nutzen Sie bitte die in dieser Daten­schutz­er­klä­rung genannten Kontakt­daten.

Kontakt­for­mular

Wenn Sie uns über das Online­for­mular oder per E-Mail kontak­tieren, spei­chern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beant­worten und mögliche Anschluss­fragen stellen zu können.

Einbin­dung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leis­tungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfü­gung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufge­rufen und darge­stellt werden können, ist die Über­mitt­lung der IP-Adresse zwin­gend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jewei­ligen Nutzers wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließ­lich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benö­tigen, um Inhalte auslie­fern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse mögli­cher­weise gespei­chert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statis­ti­schen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespei­chert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

Cookies

Diese Webseite verwendet soge­nannte Cookies. Das sind Text­da­teien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespei­chert werden. Sie enthalten Infor­ma­tionen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebs­system und zur Inter­net­ver­bin­dung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weiter­ge­geben oder ohne ihre Zustim­mung mit perso­nen­be­zo­genen Daten verknüpft.

Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navi­ga­tion durch unser Angebot zu erleich­tern, und ermög­li­chen die korrekte Darstel­lung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzu­schleusen oder Programme zu starten.

Nutzer haben die Möglich­keit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzu­rufen. Dazu müssen im Browser die entspre­chenden Einstel­lungen geän­dert werden. Infor­mieren Sie sich bitte über die Hilfs­funk­tion Ihres Brow­sers, wie Cookies deak­ti­viert werden. Wir weisen aller­dings darauf hin, dass dadurch einige Funk­tionen dieser Webseite mögli­cher­weise beein­träch­tigt werden und der Nutzungs­kom­fort einge­schränkt wird. Die Seiten http://www.aboutads.info/choices/ (USA) und http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ (Europa) erlauben es Ihnen, Online-Anzeigen-Cookies zu verwalten.

Verwen­dung von Google Analy­tics

Diese Webseite benutzt Google Analy­tics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. (“Google”). Google Analy­tics verwendet sog. “Cookies”, Text­da­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Webseite durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Aufgrund der Akti­vie­rung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mitglied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betrei­bers dieser Webseite wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszu­werten, um Reports über die Websei­ten­ak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Websei­ten­nut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­dene Dienst­leis­tungen gegen­über dem Websei­ten­be­treiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analy­tics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie können die Spei­che­rung der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser-Software verhin­dern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Webseite voll­um­fäng­lich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezo­genen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­bei­tung dieser Daten durch Google verhin­dern, indem sie das unter dem folgenden Link verfüg­bare Browser-Plugin herun­ter­laden und instal­lieren: Browser Add On zur Deak­ti­vie­rung von Google Analy­tics.

Nähere Infor­ma­tionen zu Nutzungs­be­din­gungen und Daten­schutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google+ Social Plug-in

Wir binden auf unseren Webseiten das Social Plug-in von Google+ (Google plus) ein, zu erkennen am „+1“ Zeichen auf weißem oder farbigem Hinter­grund. Zur Verfü­gung gestellt wird das Plug-in von Google Inc. (kurz Google, Anschrift: 1600 Amphi­theatre Parkway, Moun­tain View, CA 94043, USA).

Beim Aufruf einer Webseite mit Google+ Schalt­fläche wird eine Verbin­dung zu den Servern von Google aufge­baut. Google über­mit­telt dabei den Inhalt der Schalt­fläche und bindet diesen auf der entspre­chenden Webseite ein. Gleich­zeitig erhält Google die Infor­ma­tion, welche Seite gerade aufge­rufen wurde. Perso­nen­be­zo­gene Daten werden nach Aussage von Google erst dann erhoben, wenn auf die Schalt­fläche von Google+ geklickt wird. Für Mitglieder von Google+, die einge­loggt sind, gilt: Auch ohne Inter­ak­tion spei­chert und verar­beitet Google zumin­dest die IP-Adresse. Auf den Umfang der Daten, die in diesem Zusam­men­hang gespei­chert werden, haben wir keinen Einfluss.

Nutzer von Google+, die in ihren Account einge­loggt sind, können unsere Webseiten mit einem Klick auf den „+1“-Button empfehlen. Google spei­chert in dem Fall nicht nur die IP-Adresse und den Browser, sondern auch den Inhalt, für den +1 gegeben wurde, und die Seite. Diese Infor­ma­tionen werden im Profil des Nutzers gespei­chert und können zusammen mit dem Profil­namen und dem Bild des Nutzers in Google Diensten, zu denen auch die Such­ergeb­nisse zählen, einge­blendet werden. Google nutzt die Daten unter anderem, um die eigenen Dienste zu opti­mieren. Hinweise zu den Daten­schutz­be­stim­mungen von Google und den Einstell­mög­lich­keiten zum Schutz der Privat­sphäre finden Sie hier: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Mitglie­dern von Google Plus, die nicht möchten, dass über unsere Webseiten Daten von ihnen gesam­melt und gespei­chert werden, loggen sich vor dem Besuch unseres Ange­bots bitte aus ihrem Google+ Konto aus.

Daten­spar­sam­keit

Perso­nen­be­zo­gene Daten spei­chern wir gemäß den Grund­sätzen der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit nur so lange, wie es erfor­der­lich ist oder vom Gesetz­geber her vorge­schrieben wird (gesetz­liche Spei­cher­frist). Entfällt der Zweck der erho­benen Infor­ma­tionen oder endet die Spei­cher­frist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berich­ti­gung, Sperre, Löschung und Wider­spruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich eine Auskunft, über die bei uns gespei­cherten perso­nen­be­zo­genen Daten, anzu­for­dern und/oder eine Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorge­schrie­bene Daten­spei­che­rung zur Geschäfts­ab­wick­lung oder die Daten unter­liegen der gesetz­li­chen Aufbe­wah­rungs­pflicht.

Für diese Zwecke kontak­tieren Sie bitte unseren Daten­schutz­be­auf­tragen (Kontakt­daten: am Ende der Daten­schutz­er­klä­rung).

Um eine Daten­sperre jeder­zeit berück­sich­tigen zu können, ist es erfor­der­lich, die Daten für Kontroll­zwecke in einer Sperr­datei vorzu­halten. Besteht keine gesetz­liche Archi­vie­rungs­pflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Ande­ren­falls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Ände­rung unserer Daten­schutz­er­klä­rung

Um zu gewähr­leisten, dass unsere Daten­schutz­er­klä­rung stets den aktu­ellen gesetz­li­chen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jeder­zeit Ände­rungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Daten­schutz­er­klä­rung aufgrund neuer oder über­ar­bei­teter Leis­tungen, zum Beispiel neuer Service­leis­tungen, ange­passt werden muss. Die neue Daten­schutz­er­klä­rung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Datenschutzbeauftragter:

Landesamt für Schule und Bildung
Datenschutzbeauftragter für öffentliche Schulen
Dresdner Straße 78 c
01445 Radebeul
E-Mail: dsgvo@lasub.smk.sachsen.de

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de